Nestflüchter

Maine Coon

 Gästebuch

Jetzt hat es uns auch zu den Maine Coons verschlagen. Das heißt aber nicht, dass wir unseren Persern und Exotics nicht treu bleiben.

Patricia Highsmith di Sidonia A

MCO n 23

3.11.2005

 

 

Showerfolge

Fotos

 Patricia ist eigentlich von ihrem Aussehen auch für die Zucht geeignet, aber züchten werden wir mit ihr nicht, obwohl sie in ihrem Stammbaum Worldwinner aufzuweisen hat.  Sie ist einfach zum lieb haben und ausstellen bei uns eingezogen. Sie hat sich schon sehr bei uns eingelebt und hat sich sehr an die anderen Katzen angepasst.

Xanados di Sidonia A

MCO d 23

15.11.2009

 

Showerfolge

Fotos

Da wir uns bei den Coony’s in die Farbe Rot verliebt haben, ist nach langen Warten für uns ein Wunsch in Erfüllung gegangen. Unser Xandi wurde im November 2009 geboren. Die Frage, ob er bei uns einziehen soll, hatte sich erübrigt. Da gab es nicht viel zu überlegen. Überlegen mussten wir uns einen Namen mit „X“. Diesen durften wir uns selbst aussuchen.

Mit diesem Buchstaben ist es nicht so einfach, aber wir kamen doch auf einen grünen Nenner. „Xanados“ sollte der rote Racker heißen, gerufen wird er von uns „Xandi“. Wir konnten es gar nicht erwarten, bis es soweit war, dass er bei uns einzieht. Bevor dies geschah, haben wir ihn ein paar Mal besucht in seinem Zuhause. Endlich kam der Tag!!!

Der Lauser zog im Februar 2010 bei uns ein. Seitdem steht das ganze Haus auf dem Kopf. Der Schalk schaut ihm aus den Augen, er ist frech, lustig und hat so manchen Blödsinn in seinem Köpfchen. Kein Teller ist vor ihm sicher, die Uhrzeit fürs Essen kennt er ganz genau und wehe, wenn ihn der Hunger plagt, dann können wir uns eine Maunzerei von ihm anhören. Er hat auch schon die Herzen unserer Perser und Exotic erobert und spielt mit dem einen oder anderen Fußball durchs ganze Wohnzimmer. Es bleibt kein Auge trocken!!

 

 

Home - über uns - Kater - Katzen - Kastraten - Babys - Nestflüchter - Gallery - Erinnerung - Maine Coon - Links -  Gästebuch -Kontakt